HOME

MANIYA - MEIN WEG

CLEARING
ERDGEBUNDENE SEELEN
ELEMENTALE
KARMISCHE BÄNDER
BEZIEHUNGSBÄNDER
CLEARING & HEALING
TRAUERBEGLEITUNG

LICHTARBEIT

ELA TA SIN

ENERGIESYSTHEME

SCHAMANISMUS

FOGO SAGRADO

LICHTARBEIT FÜR TIERE

TIERE

DRACHEN

LEBENSHILFEN

GESCHICHTEN

BILDER

KONTAKT

BÜROKRATISCHES

GÄSTEBUCH

LIEBLINKS

 

 

Elementale

 

Es gibt zwei Arten von Elementalen:

1.) solche, die von uns unbewusst erzeugt werden (wobei auch Ängste, Lebensabweisung, … zu diesen Elementalen gehören)

2.) solche, die von uns bewusst erzeugt werden „Elementale der Gedankenwünsche“.

Sie können so stark, energiereich, also machtvoll werden, dass sie in unser Unterbewusstsein sinken, und von dort unser Fühlen und Handeln beherrschen. Das sind die von uns selbst erzeugten Elementale.

Auch wenn andere Menschen in Liebe und Wohlwollen an uns denken, erhalten wir liebevolle Elementale. Doch auch die gegen uns gerichteten Gedanken Anderer von Hass und Neid erzeugen Elementale.

Die Beeinträchtigung dieser Wesen wirken in unserem feinstofflichen System wie Giftpfeile und können uns erheblichen Schaden zufügen, wie körperliche und/oder seelische Erkrankung, Erschöpfungszustände, Beziehungsprobleme, Depressionen …Elementale by EDDA Fröhlich

Auf feinstofflicher Ebene können diese Elementale aber an ihren Absender zurück verwiesen werden, denn sie tragen zur Selbsterfüllung bei. Es ist ihnen bestimmt, immer wieder an ihren Absender zurück zu kehren.

Auf ihrer Reise nehmen sie alle Elementale (Gedankenwesen) mit, die die gleiche Schwingung wie sie haben. Deshalb bedenke, was du aussendest bekommst du sieben Mal zurück, oder du erlebst was du bist.

Auch alte Energien, die wir aus anderen Inkarnationen mitgebracht haben, so wie Flüche und Verwünschungen können unser Energiesystem sehr schwächen.